Selbsthilfebeirat

Sie sind hier: Start » Über uns » Selbsthilfebeirat
Selbsthilfebeirat

Der Selbsthilfebeirat ist die Vertretung der Gruppensprecher. Er behandelt und vertritt die Belange von MS-Betroffenen aus deren Sicht.

Er ist in zwei Richtungen tätig: Zum einen gibt er Informationen, Anregungen und Beratung für die Gruppenarbeit und hält zu diesem Zweck den Kontakt zu weiteren Selbsthilfe- und Behinderteneinrichtungen in Hamburg, wie der Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen (LAG) oder den Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen (KISS). Zum anderen trägt er aktuelle Belange der Betroffenen an die Geschäftsführung und den Vorstand heran. Der Vorsitzende des Selbsthilfebeirats gehört dem Vorstand an.

Rund 30 Selbsthilfegruppen, verteilt über die ganze Stadt, sorgen dafür, dass sich niemand allein fühlen muss. Die Gruppen, die noch offen für neue Mitglieder sind, finden Sie hier:

 

Vorsitzender des Selbsthilfebeirats ist Markus van de Loo. Stellvertretende Vorsitzende sind Lydia Boothe und Ulf Kilian.

Markus van de Loo ist seit Oktober 2019 außerdem 1. stellvertretender Vorsitzender des Bundesbeirats MS-Erkrankter.

Lydia Boothe und Markus van de Loo, stellvertretende Vorsitzende und Vorsitzender des Selbsthilfebeirats
Nicht mit auf dem Bild: der stellvertretende Vorsitzende
Ulf Kilian

Sie brauchen Unterstützung oder haben Fragen?

Wir als DMSG Hamburg möchten Ihnen gerne weiterhelfen. Kontaktieren Sie uns!

Weitere Informationen für Sie
Unser Ziel ist es, durch die gesteigerte Aufmerksamkeit eine Verbesserung der Lebens- und Versorgungsqualität für MS-Betroffene zu erreichen.

Ihre Spende hilft!

Unsere Arbeit ist ohne regelmäßige Spenden von Privatpersonen und Firmen nicht möglich, denn wir erhalten keine öffentlichen Zuschüsse.

Mitglied werden!

Als Mitglied können Sie von unseren vielfältigen Angeboten profitieren und stärken gleichzeitig die Gemeinschaft der Menschen mit MS.

Beratung!

Wir beraten Sie persönlich, telefonisch und per Mail zu all Ihren Fragen rund um das Leben mit MS. Sprechen Sie uns gerne an!
 

Kontakt

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
Landesverband Hamburg e.V.
Eppendorfer Weg 154-156
20253 Hamburg

Telefon: 040-422 44 33
Telefax: 040-422 44 40

E-Mail: info@dmsg-hamburg.de

Spendenkonto

DMSG
Landesverband Hamburg e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE41 2512 0510 0009 4669 00
BIC: BFSWDE33HAN

Mitglied werden

Als Mitglied können Sie von unseren vielfältigen Angeboten profitieren und stärken gleichzeitig die Gemeinschaft der Menschen mit MS.