22. Hamburger MS-Forum am 08. Juni 2024

Beim 22. Hamburger MS-Forum am 08. Juni 2024  im Albertinen Haus in Hamburg-Schnelsen informierten sich rund 120 Teilnehmende rund um Kernthemen der Multiplen Sklerose. An die vier Vorträge schloss sich jeweils eine lebhafte Diskussion an. Schön, dass so viele dabei waren! Wir freuen uns schon auf das MS-Forum 2025!

Themen und Referenten:

– MS-Symptomtherapie mit Strom, Magnet und Wellen – was hilft? – Prof. Dr. med. Ingo Kleiter
– Ernährung und Darmmikrobiom bei MS – Dr. rer. medic. Lina Samira Bahr / Friederike Gutmann, M.Sc.
– Achtsamkeit – die Macht zwischen Gedanken und Gefühlen – Lina Dümmer, Doktorandin
– Immuntherapie – Update 2024 – Dr. med. Lena Kristina Pfeffer

Die Veranstaltung wurde unterstützt von der GKV Hamburg und der Oscar und Ilse Vidal Stiftung. Vielen Dank dafür! Ein großes Dankeschön auch an unsere Referentinnen und Referenten, die auf ein Honorar verzichtet haben.

Handouts und Präsentationen der Vorträge stellen wir Ihnen – sofern vorhanden – auf Anfrage gern individuell für eine persönliche Nutzung zur Verfügung. Wenden Sie sich gern an Daniela Listing: listing@dmsg-hamburg.de, Tel.:040-4224433

 

Welt-MS-Tag 2024: Unser Vorstandsmitglied Markus van de Loo bei Hamburg1

Am Welt-MS-Tag 2024 war unser Vorstandsmitglied Markus van de Loo zu Gast beim TV-Sender Hamburg 1.  Herr van de Loo hat aufmerksamkeitsstark über MS und die vielfältigen Aufgaben der DMSG Hamburg berichtet. Anschauen lohnt sich! Einen großen Dank an Herrn van de Loo und an alle Beteiligten!

 

4 Termine ab 20. Juni: Psychologisch geleitetes Angebot für Neu- und Geringbetroffene

Themen: Bewältigung der Diagnose; Umgang mit Veränderungen; verbesserte Stressbewältigung; Reduktion von Sorgen, Depression und Hoffnungslosigkeit; Kommunikation zur Krankheit; Akzeptanz; Umgang mit kognitiven Veränderungen und Erarbeitung von Kompensationsstrategien.

Das Seminar richtet  sich an Neu- und Geringbetroffene (EDSS kleiner als 3,5). Teilnehmende haben die Möglichkeit, Gleichbetroffene kennenzulernen und sich auszutauschen.

Termine 4mal donnerstags: 20.06., 27.06., 04.07., 11.07.2024
jeweils von 18-19:30 Uhr
Leitung: Jennifer Nabel M.Sc. Psychologie/Neuropsychologie
Ort: Geschäftsstelle der DMSG Hamburg

Das Angebot ist kostenfrei und gilt nur für Mitglieder der DMSG Hamburg.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Katja Rieffel:  rieffel@dmsg-hamburg.de

 

15. Juni: Rollstuhltraining

Für alle, die erst seit Kurzem auf den Rollstuhl angewiesen sind und den Umgang erlernen wollen, aber auch für Personen, die schon geübter mit dem Rolli umgehen und ihre Fahrfertigkeiten ausbauen wollen. Unter anderem wird das Befahren unterschiedlicher Untergründe (Kopfsteinpflaster, Bordsteinkanten etc.) geübt.

Menschen, die in Zukunft vielleicht einen Rollstuhl nutzen möchten oder müssen, werden in diesem Seminar sensibel und kompetent an den Umgang mit dem Hilfsmittel Rollstuhl herangeführt. Auch Angehörige und andere Unterstützer*innen dürfen sich angesprochen fühlen. Für praktische Informationen zur adäquaten Rollstuhlanpassung sowie für Hinweise zur Kostenübernahme wird ebenfalls Raum in diesem Seminar sein. Für Teilnehmende ohne Rollstuhl/Angehörige etc. gibt es die Möglichkeit zum Ausprobieren der vom Deutschen Rollstuhll-Sportverband (DRS) mitgebrachten unterschiedlichen Rollstühle.

Freuen Sie sich auf eine Menge Input und Spaß mit den beiden erfahrenen DRS-Referentinnen, die selbst langjährige, zufriedene und selbstständige Rollstuhlnutzerinnen sind. Inhaltliche Rückfragen bitte direkt an die Seminarleitung: v-klein@web.de

Termin Samstag, 15. Juni 2024 von 9– ca. 16 Uhr (inkl. Pausen und kleinem Imbiss)

Leitung Verena Klein, Dipl. Soz.-Päd./Sozialmanagerin, Lehrkraft und Dozentin, Fachreferentin Inklusion/Mobilität Co-Referentin Dorothee Vieth, Übungsleiterin für Reha-Sport, Neurologie

Ort: Dreifeldsporthalle am Horner Weg

Teilnahmebeitrag €50,-

Anmeldung: info@dmsg-hamburg.de