Aikido-Sportgruppe: Beweglichkeit und Muskelspannung trainieren

8. Juli 2022

Ein wesentliches Ziel der asiatischen Kampfsportarten ist, den eigenen Körper möglichst bis ins hohe Alter beweglich, stark und damit gesund zu erhalten. Bei unserem Kurs zu Aikido- und Schwert-Techniken nutzen wir das Wissen und den ganzheitlichen Ansatz dieser Sportarten. Unsere Basis sind dabei die Ideen des Aikido. Wir üben optimale Bewegungsabläufe bei harmonischer Körperspannung.
Dieser Weg ist interessant, bietet eine Perspektive zur individuellen Entwicklung und ist gleichzeitig wohltuend.

Im Zusammenhang mit MS gibt es u.a. das Problem einer einseitigen körperlichen Beeinträchtigung und der Fatigue, die für viele Betroffene die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten als schwierig erscheinen lassen. Diese Befürchtung brauchen Sie bei unserem Kurs nicht zu haben.

Der ETV bietet zwei unterschiedliche Trainingsstunden an, die in weiten Teilen dieselben Inhalte haben. Neben Gymnastik, Atemübungen, Bewegungsübungen zur Stärkung und Harmonisierung des Körpers trainieren wir mit dem japanischen Holzschwert.

Unser Kurs, Montag 19 Uhr, im Hamburg Haus wendet sich an “Geher:innen”, also Menschen, die eine Stunde Sport teilweise stehend, teilweise sitzend machen möchten.
Unser Kurs, Mittwoch 9 Uhr, findet im Sitzen statt. Diese Trainingsstunde wird live über das Internet per Zoom durchgeführt.
Dies hat für die Teilnehmer:innen auch den Vorteil, dass die Anfahrt zum Trainingsort entfällt!
An Probestunden kann gerne teilgenommen werden.

Wir freuen uns auf interessierte Nachfragen.

Ronald Kügler, Aikidotrainer im ETV
Tel 0152 5376 7943

Sie brauchen Unterstützung oder haben Fragen?

Wir als DMSG Hamburg möchten Ihnen gerne weiterhelfen. Kontaktieren Sie uns!

Weitere Informationen für Sie
Unser Ziel ist es, durch die gesteigerte Aufmerksamkeit eine Verbesserung der Lebens- und Versorgungsqualität für MS-Betroffene zu erreichen.

Beratung!

Wir beraten Sie persönlich, telefonisch und per Mail zu all Ihren Fragen rund um das Leben mit MS. Sprechen Sie uns gerne an!
 

Mitglied werden!

Als Mitglied können Sie von unseren vielfältigen Angeboten profitieren und stärken gleichzeitig die Gemeinschaft der Menschen mit MS.

Ihre Spende hilft!

Unsere Arbeit ist ohne regelmäßige Spenden von Privatpersonen und Firmen nicht möglich, denn wir erhalten keine öffentlichen Zuschüsse.

ADRESSE

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
Landesverband Hamburg e.V.
Eppendorfer Weg 154-156
20253 Hamburg
Telefon: 040-422 44 33
Telefax: 040-422 44 40
E-Mail: info@dmsg-hamburg.de

Spendenkonto

DMSG Landesverband Hamburg e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:  DE41 2512 0510 0009 4669 00
BIC: BFSWDE33HAN

Geschäftskonto

DMSG Landesverband Hamburg e.V.
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE63 2005 0550 1011 2461 11
BIC: HASPDEHHXXX

Folgen Sie uns