Neu! 9.11. Seminar Ernährung / 7.-28.11. Tanz und Bewegung

18. Juni 2024

Im November bieten wir zwei weitere Seminare an, die nicht im Seminarplan 2024 aufgeführt sind:

9.11.2024: Ernährung bei Multipler Sklerose

Der Online-Workshop beschäftigt sich mit verschiedenen Fragestellungen rund um das Thema MS und Ernährung. Multiple Sklerose hat viele Gesichter, weshalb die Verbesserung des Wohlbefindens der Betroffenen oberstes Ziel ist. Im ganzheitlichen Ansatz helfen dabei eine gesunde, antientzündliche Ernährung. Wie nun eine ausgewogene Ernährung für Menschen mit MS aussehen kann, welche Lebensmittel entzündungshemmend wirken und den Stoffwechsel sowie den Säure-Basen-Haushalt optimieren, welche Rolle die Darmgesundheit spielt und wie man entsprechende Empfehlungen einfach im Alltag umsetzen kann, wird praxisnah vermittelt.

Alltagstaugliche Tipps und Tricks sorgen für Klarheit und motivieren die Teilnehmenden ohne den „mahnenden Zeigefinger“.

Methoden: • Praxisnaher Ernährungsvortrag

• Interaktive und kurzweilige Informationsvermittlung

• Gruppenaustausch

• Gruppenarbeit

• Diskussionsrunde

Termin: Samstag, 9. November 2024 11 bis ca. 14 Uhr

Online

Leitung: Merrit Arndt, zertifizierte Oecotrophologin/DGE und seit etwa 10 Jahren in der Ernährungsberatung tätig. Mit dem Thema MS ist sie aus persönlichen Gründen seit mehr als 7 Jahren intensiv beschäftigt.

Teilnahmebeitrag: € 20,-

 

7.-28.11.: Tanz und Bewegung

Tanz und Bewegung sollen vor allem Freude machen und Gelegenheit bieten, mit anderen Betroffenen die eigene Bewegungsfähigkeit in der geschützten Gruppe zu erleben. Tanz und Bewegung eröffnen die Möglichkeit, sich über den Körper und die Atmung zu spüren, die eigene Beweglichkeit zu erhalten sowie den Gleichgewichtssinn und die Koordination von Alltagsbewegungen zu verbessern. In dem Kurs werden Methoden der Tanz- und Bewegungstherapie, Improvisation allein oder in der Gruppe genutzt, um mit Freude den eigenen Körper zu spüren und innere Prozesse erlebbar zu machen. In diesem Kurs brauchen Sie auch keinen Tanzpartner. Zum Abschluss einer Bewegungseinheit kann durch angeleitete Entspannungsübungen im Sitzen oder Liegen, Erlebtes vertieft und reflektiert werden. In diesem viertägigen Kurs werden Übungen und Anregungen zur Bewegung und Improvisation den körperlichen Bedingungen der Teilnehmenden angepasst, so dass sie ggf. auch im Sitzen ausgeführt werden können. Der Kurs ist also auch für Rollstuhlfahrende und Menschen mit Gehbeeinträchtigungen geeignet. Bitte bequeme Kleidung und ggf. rutschfeste Socken mitbringen.

Termine jeweils donnerstags: 7. November 2024, 14. November 2024, 21. November 2024, 28. November 2024 jeweils von 18 bis 19.30 Uhr

Leitung: Antonia Arboleda Hahnemann, Dipl.-Psychologin & Tanztherapeutin

Ort: Geschäftsstelle der DMSG; Eppendorfer Weg 154–156; 20253 Hamburg (barrierefrei zugänglich)

Teilnahmebeitrag: €40,-

Sie brauchen Unterstützung oder haben Fragen?

Wir als DMSG Hamburg möchten Ihnen gerne weiterhelfen. Kontaktieren Sie uns!

Weitere Informationen für Sie
Unser Ziel ist es, durch die gesteigerte Aufmerksamkeit eine Verbesserung der Lebens- und Versorgungsqualität für MS-Betroffene zu erreichen.

Beratung!

Wir beraten Sie persönlich, telefonisch und per Mail zu all Ihren Fragen rund um das Leben mit MS. Sprechen Sie uns gerne an!
 

Mitglied werden!

Als Mitglied können Sie von unseren vielfältigen Angeboten profitieren und stärken gleichzeitig die Gemeinschaft der Menschen mit MS.

Ihre Spende hilft!

Unsere Arbeit ist ohne regelmäßige Spenden von Privatpersonen und Firmen nicht möglich, denn wir erhalten keine öffentlichen Zuschüsse.

ADRESSE

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
Landesverband Hamburg e.V.
Eppendorfer Weg 154-156
20253 Hamburg
Telefon: 040-422 44 33
Telefax: 040-422 44 40
E-Mail: info@dmsg-hamburg.de

Spendenkonto

DMSG Landesverband Hamburg e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE24 3702 0500 0009 4669 00
BIC: BFSWDE33XXX

Geschäftskonto

DMSG Landesverband Hamburg e.V.
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE63 2005 0550 1011 2461 11
BIC: HASPDEHHXXX