Coronavirus: Eingeschränktes Angebot der DMSG Hamburg

16. März 2020

Auch wir sind natürlich in großer Sorge wegen der Ausbreitung des Coronavirus. Um unsere Mitglieder, Besucher und unser Team zu schützen und die weitere Verbreitung der Viruserkrankung möglichst zu verhindern, haben wir einige Schutzmaßnahmen beschlossen.

Persönliche Beratungsgespräche, Besuche in unserer Geschäftsstelle und Hausbesuche sind leider nicht mehr möglich. Bei großer Not können wir erwägen, eine Ausnahme zu machen. Bitte setzen Sie sich dafür vorher telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung. Unsere Geschäftsstelle ist weiterhin unter 040-422 44 33 und per Mail an info@dmsg-hamburg.de erreichbar. Zögern Sie bitte nicht, über diese Wege mit uns Kontakt aufzunehmen!

Treffen von Selbsthilfegruppen in unseren Räumen sind ab sofort nicht mehr möglich. Das Angebot „Betroffene beraten Betroffene“ findet an keinem der Standorte mehr statt, auch unsere Psychologischen Beratungsstelle kann nicht mehr besucht werden. Den Besuchsdienst müssen wir leider ebenfalls aussetzen.

Unser Fahrdienst ist nur noch eingeschränkt im Einsatz und beschränkt sich auf absolut notwendige Fahrten zum Arzt oder zum Einkaufen.

Notwendige medizinische Informationen finden sie auf unserer Seite unter https://www.dmsg-hamburg.de/empfehlungen-fuer-menschen-mit-ms-zum-thema-corona-virus/  und auf der Seite des Bundesverbandes: www.dmsg.de.

Weitere Informationen über Maßnahmen in Hamburg finden Sie unter www.hamburg.de/coronavirus.

Außerdem wurde eine Hotline für Hamburg eingerichtet:  428 284 000.

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen sie unter 116 117.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der DMSG Hamburg

Sie brauchen Unterstützung oder haben Fragen?

Wir als DMSG Hamburg möchten Ihnen gerne weiterhelfen. Kontaktieren Sie uns!

Weitere Informationen für Sie
Unser Ziel ist es, durch die gesteigerte Aufmerksamkeit eine Verbesserung der Lebens- und Versorgungsqualität für MS-Betroffene zu erreichen.

Ihre Spende hilft!

Unsere Arbeit ist ohne regelmäßige Spenden von Privatpersonen und Firmen nicht möglich, denn wir erhalten keine öffentlichen Zuschüsse.

Mitglied werden!

Als Mitglied können Sie von unseren vielfältigen Angeboten profitieren und stärken gleichzeitig die Gemeinschaft der Menschen mit MS.

Beratung!

Wir beraten Sie persönlich, telefonisch und per Mail zu all Ihren Fragen rund um das Leben mit MS. Sprechen Sie uns gerne an!
 

Kontakt

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
Landesverband Hamburg e.V.
Eppendorfer Weg 154-156
20253 Hamburg

Telefon: 040-422 44 33
Telefax: 040-422 44 40

E-Mail: info@dmsg-hamburg.de

Spendenkonto

DMSG
Landesverband Hamburg e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE41 2512 0510 0009 4669 00
BIC: BFSWDE33HAN

Mitglied werden

Als Mitglied können Sie von unseren vielfältigen Angeboten profitieren und stärken gleichzeitig die Gemeinschaft der Menschen mit MS.