9. Harburger MS-Tag am 21. September

Am Samstag, 21. September veranstaltet die Asklepios Klinik Harburg zum neunten Mal einen MS-Tag. Von 9.30 bis 13 Uhr geht es um die Themen:

  • Harnblasen-, Darm- und Sexualstörungen bei MS
  • Neues zur immunmodulatorischen Therapie der MS
  • MS, Stress und Lebensqualität: Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)

Für die DMSG Hamburg wird Roswitha Kiers, Peer Counselerin und Mitglied des Selbsthilfebeirats, ein Grußwort sprechen.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.