Hamburger Triathletin überreicht Spende

Am 9. September hat die Neu-Hamburgerin Sophie an einem Triathlon auf Norderney teilgenommen und dies mit einer Spendenkampagne zugunsten der DMSG Hamburg verbunden. Gestern war Sophie zu Besuch in unserer Geschäftsstelle und hat uns einen symbolischen Scheck in Höhe von 300 Euro übergeben. Wir haben uns sehr darüber gefreut!

Vor allem freuen wir uns aber, dass sich Sophie auch darüber hinaus bei uns engagieren möchte. So plant sie einen wöchentlichen Lauftreff und einen Spieleabend. Davon zu gegebener Zeit mehr. Die Spendenkampagne läuft übrigens weiter, mehr Informationen darüber finden Sie hier: MS Spendenlauf.

V.l.n.r.: Michaela Beier, stellv. Vorsitzende, Sophie, Andrea Holz, Geschäftsführerin