Fahrdienst

Können Sie nicht mehr selbst zum Einkaufen, zu Ihrer Selbsthilfegruppe, zu Ihren Freunden oder Verwandten fahren?  Oder Sie möchten gerne einfach mal wieder einen Ausflug an die Elbe oder die Alster machen? Dafür haben wir einen Fahrdienst!

Terminvereinbarung: Immer dienstags von 9 bis 12 Uhr unter Tel. 040-422 44 33.

Unsere Bundesfreiwilligen bieten nicht nur den Fahrdienst an. Sie helfen Ihnen gerne auch beim Einkaufen, Aufräumen und bei kleinen Reparaturen oder leisten Ihnen „einfach so“ Gesellschaft.

Für die Fahrten mit unserem Fahrdienst berechnen wir 25 Cent pro Kilometer. Ist die Fahrt mit einer Leerfahrt verbunden, wenn Sie z.B. nicht wieder mit dem Fahrdienst zurückfahren, so kostet diese 15 Cent pro Kilometer. Auch für die Anfahrt von der Geschäftsstelle zu Ihnen nach Hause berechnen wir 15 Cent pro Kilometer. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Beitrag zu den Kosten unseres Fahrdienstes.

Hinweis: Unser Fahrdienst ist in erster Linie für die Mitglieder gedacht, die aufgrund ihrer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit nicht mehr in der Lage sind, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Sollte unser Fahrdienst einmal ausgebucht sein, gibt es in Hamburg verschiedene andere Anbieter, wie z.B. das DRK, die Johanniter, Stambula oder Gard, CarryCab und die Taxiunternehmen.